Autor: Henrik Peitsch

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Zum 48. mal präsentiert die Bundeszentrale für politische Bildung neue Themen des Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung. Unser Wettbewerb ist der größte deutschsprachige Wettbewerb zur politischen Bildung und seit 1971 ein „Klassiker“ in der Schullandschaft,...

Prof. Braungart: „Boykottiert den Grünen Punkt“

Joghurtbecher sollten nicht in den gelben Sack, fordert Umweltexperte Braungart. Nur wenn Kunden die Abfälle „massenhaft zurück in die Läden bringen“, entstünden umweltfreundliche Produkte und gute Kompostiersysteme für biologisch abbaubares Plastik. Frankfurter Rundschau vom...

Herausforderung Klimawandel

Eine kurze Geschichte der CO2-Emissionen Zusammen mit dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) hat das Urban Complexity Lab der Fachhochschule Potsdam (FHP) einen animierten Kurzfilm entwickelt, der bisherige und zukünftige CO2-Emissionen visualisiert. Der Klimawandel wird...

Klimawandel gefährdet Königspinguine

Wien (dpa) – Der Klimawandel bedroht mehr als 70 Prozent der Kolonien der Königspinguine. Das schreibt ein internationales Forscherteam in der Fachzeitschrift „Nature Climate Change“. Die Tiere müssen demnach in südlichere und damit kältere...

Denn wir wissen was wir tun!

Plastik ist billig, ein Wegwerfprodukt. Aber ist es dann auch weg? Frankfurter Rundschau vom 3.2.2018: Die Ex- und Hopp-Kunststoffe werden auch künftige Generationen noch beschäftigen, zum Beispiel in den berüchtigten Müllstrudeln auf den Ozeanen....

„Oder Sie besetzen ein Braunkohlerevier… „

Michael Kopatz, Osnabrücker und Projektleiter am Wuppertaler Institut, hat in der Frankfurter Rundschau vom 4.1.2018 einen Gastbeitrag verfasst, dem die Überschrift entnommen wurde. Sein Beitrag enthält unverkennbar neben einigen Aspekten der ökologischen Fehlentwicklungen auch...