KLIMAlab DIGITAL

Klimaschutz zum Selbstlernen

Medien in die Schule

Unterrichtsmaterialien, Werkzeugkästen und Praxisanwendungen für Lehr- und pädagogische Fachkräfte

Medien in die Schule
www.medien-in-die-schule.de

Die Unterrichtsmaterialreihe Medien in die Schule bietet zu den zentralen Medienarten und Medienformaten zahlreiche Unterrichtsanregungen und mediendidaktische Werkzeuge. Sie unterstützt Lehrende, Jugendliche bei der kompetenten Nutzung ihrer Leitmedien zu begleiten, für Gefahrenaspekte zu sensibilisieren und ihnen Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln. – Freie Verwendung und Bearbeitung durch freie Lizenzen (CC-BY-SA) und offene Dokumente (OER)

Werkzeugkasten – kollaboratives Lernen im Internet

Der Werkzeugkasten ist im Gegensatz zu den anderen Unterrichtseinheiten kein vorbereitetes didaktisches Konzept zur Durchführung von Unterricht, sondern versteht sich als eine Sammlung produktiver Instrumente im Web 2.0, mit denen Unterricht in einem digitalen Zeitalter gestaltet werden kann. Dieser Werkzeugkasten wurde bereits 2013 veröffentlicht. Es lassen sich aber trotzdem noch Anregungen entnehmen. – In einer Diensteübersicht werden  – eingeteilt nach ihren jeweiligen Funktionen – verschiedene Angebote tabellarisch aufgelistet. – In den Werkzeugportraits werden ausgewählte Angebote ausführlich vorgestellt und Einsatzmöglichkeiten für den Unterricht aufgezeigt. So können z.B. Tools zur Strukturierung von Inhalten (z.B. Mindmaps), zum gemeinsamen Verfassen von Texten und deren Bearbeitung (z.B. Etherpads) oder Publikationsinstrumente (z.B. Blogs) produktiv für unterrichtliche Zwecke genutzt werden.

Sekundarstufe I und II

Wissensplattform Erde und Umwelt

ESKP (Earth System Knowledge Platform) ist die Wissensplattform des Forschungsbereichs Erde und Umwelt der Helmholtz-Gemeinschaft. Die Plattform wird getragen von acht Helmholtz-Zentren. ESKP bereitet Forschungserkenntnisse für die Gesellschaft auf. Durch die Bandbreite der Expertise im Forschungsbereich Erde und Umwelt können komplexe Themen von unterschiedlichen Perspektiven aus beleuchtet und gesamtheitlich dargestellt und mit Handlungsoptionen verbunden werden, insbesondere über das Format des ESKP-Themenspezials. Dies geschieht mit dem Ziel, Entscheidungsgrundlagen in Politik und Gesellschaft zu verbessern. Darüber hinaus ist es Aufgabe von ESKP, offene Fragen der Gesellschaft zurück in die Forschung zu vermitteln.

Buneszentrale für politische Bildung

Die beschlossenen deutschlandweiten Schulschließungen stellen die Schulen vor die nicht zu unterschätzende Herausforderung, den Unterricht vorübergehend aus der Ferne zu gestalten. Aber vielleicht liegt hierin auch eine Chance: Die neuen weitreichenden Möglichkeiten digitaler Bildung – auch im dezentralen Lernen mit Online-Materialien, werden häufig kaum gekannt oder ausgeschöpft. Hier bündelt die werkstatt.de der Bundeszentrale für politische Bildung Materialien für den Unterricht ohne Schule – vom Arbeitsblatt bis zum Game, vieles digital, manches analog – und sammeln Anregungen rund um digitale Didaktik. eine Chance: Die neuen weitreichenden Möglichkeiten digitaler Bildung…

KEEP COOL: Mobiles Planspiel zur Klimapolitik

Auf der UN-Klimakonferenz in Paris ging es im November 2015 um das Ganze! Der Weltklimavertrag mit Klimaschutzzielen für alle Länder war eine der größten Herausforderungen in der Geschichte der internationalen Klimapolitik. In KEEP COOL mobil, dem ersten mobilen Planspiel zur Klimapolitik für bis zu 50 Spielerinnen und Spieler an Smartphone, Tablet oder Desktop, leiten Jugendliche die Geschicke der globalen Metropolen: Sie entscheiden über den Pfad ihrer Wirtschaft, ihre Strategien zum Klimaschutz und nehmen politisch Einfluss auf der internationalen Bühne. Geschickte Diplomatie, Verantwortungsgefühl und eine engagierte Kommunikation sind gefragt und entscheiden über den Sieg – und über die Zukunft des Weltklimas.

WebQuest zum Klimawandel erstellen!

WebQuests sind ein didaktisches Modell, um sinnvoll mit PC und Internet zu arbeiten. Frei übersetzt bedeutet WebQuest „abenteuerliche Spurensuche im Internet“. In der Literatur werden WebQuests auch als komplexe computergesstützte Lehr- / Lernarrangements bezeichnet. WebQuests können über das Internet abgerufen werden oder sie sind lokal auf den Rechnern der LernerInnen als html-Dateien abgelegt. In der Regel sind sie nach einer mehr oder weniger einheitlichen Struktur aufgebaut. Im Rahmen von WebQuests arbeiten Schüler-Innen aktiv an der Aneignung von Wissen. WebQuest und GrafStat sind zwei Methoden, die die inhaltliche Komponente der spezifischen Thematik (hier: Klimawandel/Energie) und mit einer die Aktivitäten der SuS verstärkenden Methode verbinden. Sie sind auch ein wichtiger Bestandteil zur Herausbildung von Medienkompetenz. Zudem wirken sie durch die Erstellung eines Ergebnisses (Produkts) auch die Motivation der SuS.  WebQuests können zielgruppenspezifisch eingesetzt werden. Hier geht es zur WebQuest Seite. Bevor ein WQ erstellt werden kann, muss man sich – kostenlos – registrieren!

WissensWerte Erklärfilme

Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Filme der Erde

Auf der Startseite unserer Website findest Du unten links ein kleines Fenster mit Filmen der Erde. Dort kannst Du dir Filme zu verschiedenen Themen zum Klimaschutz ansehen. Die Webseite ist das weltweit umfassendste Verzeichnis zu Film und Nachhaltigkeit. Hier findest du die passenden Umweltdokus zu jedem Thema – alles kompakt an einem Ort und von einer Filmjury geprüft. In der Film-Mediathek können über 200 Filme online angeschaut werden – viele davon kostenlos.

Umwelt im Unterricht – Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nucleare Sicherheit – Sekundarstufen

bmu

Umwelt im Unterricht veröffentlicht alle zwei Wochen Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Themen der Umweltpolitik und Fragen der nachhaltigen Entwicklung. Die Materialien sind kostenlos und veränderbar (Open Educational Ressources, OER). Hier gibt es Materialien für die Sekundarstufen! Auf unserer Website befindet sich unten rechts auch der jeweils aktuelle Newsletter vom Bundes-Umweltministerium.

Primarstufe

Patty Pinguin und Ede Eisbär

Ein komischer Titel für eine Geschichte – wirst du jetzt sicher denken – oder?Denn Pinguine gibt es ja nur auf der Südhalbkugel der Erde, und Eisbären leben ausschließlich in der Arktis – also in der Polarregion um den Nordpol. Folglich können sich Pinguine und Eisbären auch nie begegnen. Da hast du natürlich völlig recht, im wirklichen Leben wissen sie nichts voneinander.
Hier kannst Du die Geschichte hören!
Hier findest Du den Text der Geschichte!

Wenn Du Lust hast, kannst Du die Fortsetzung der Geschichte schreiben. Wie geht die Reise der beiden Freunde weiter? Schicke Deine Fortsetzung bis zum 17. Juli per Post an
KLIMAlab Osnabrück, Lohstraße 45 A, 49074 Osnabrück oder per Mail an energiesparen@klimalab-os.net
Die 3 besten Geschichten erhalten eine Überraschung!

Grafik: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.

Das Experiment: Plastik-Pause

Foto: WWF

Jetzt kann jeder zeigen, dass ihm die Umwelt wichtig ist. Der WWF hat vor wenigen Monaten diese Aktion gestartet. Es ist aber nie zu spät, es einmal selbst zu probieren. Schau Dich einmal an dem Ort um, an dem Du gerade bist und zähle alle Gegenstände, die aus Plastik sind und schreibe sie auf und prüfe, wofür sie benutzt werden und ob sie alle wichtig und nicht durch andere Materialien ersetzt werden können. Was geschieht mit diesen Gegenständen, wenn sie nicht mehr benutzt werden? Erstelle dazu eine Tabelle mit folgenden Spalten:
Artikel, Anzahl, Verwendung, notwendig, Entsorgung

Umweltschutz durch Mülltrennung und Müllvermeidung: interaktive Übungen

Hier gelangst Du auf eine Seite von LehrerOnline. Dort findest Du ein Memory zur Mülltrennung und einen Lückentest: Umweltschutz und Müllvermeidung. Versuche diese beiden Aufgaben zu lösen! Viel Erfolg!

Zoo Osnabrück: Tolle Regenwald-Spiele!

Willst du dein Wissen über den Regenwald testen? Dann fülle den Lückentext aus!
Du hast gut aufgepasst und weißt genau Bescheid über Regenwald-Tiere, die Zerstörung des Regenwaldes und wie man ihn schützen kann? Dann klick dich durch unser Quiz!
Du findest Regenwaldtiere besonders spannend? Wie hieß noch mal… In dem Spiel „Begriffe zuordnen“ musst du die Tiernamen richtig zuordnen!
Viel Spaß!

BASF: Experimentieren im Virtual Lab

Hier im Virtual Lab geht es zu wie in einem richtigen Labor. Gleich im Foyer wird euch Dr. Blubber in seiner Forschungswelt begrüßen und alles Wichtige zum sicheren Arbeiten im Labor erklären. Aber keine Panik – falls ihr mal nicht weiterkommt, steht euch Dr. Blubber mit Rat und Tat zur Seite! Ganz neben bei könnt ihr euch tolle Auszeichnungen verdienen und euer Wissen in einem Expertentest unter Beweis stellen.

Für geschickte Hände: Basteln

Ob mit Holz, Pflanzen, Stoffen oder Papier – hier findet ihr tolle Tipps zum Basteln! Auch Upcycling-Ideen und Experimente, Verkleidungstipps und Schminkanleitungen mit Vorlagen warten auf euch. Viel Spaß beim Basteln!

Umwelt im Unterricht – Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nucleare Sicherheit – Primarstufe

bmu

Umwelt im Unterricht veröffentlicht alle zwei Wochen Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Themen der Umweltpolitik und Fragen der nachhaltigen Entwicklung. Die Materialien sind kostenlos und veränderbar (Open Educational Ressources, OER). Hier gibt es Materialien für die Primarstufe! Auf unserer Website befindet sich unten rechts auch der jeweils aktuelle Newsletter vom Bundes-Umweltministerium.